So Pflegst Du Gefärbtes Haar

Es gibt nichts Schlimmeres, als zu sehen, wie deine kunterbunten Haare verblassen. Deshalb haben wir alle Tipps, Tricks und Tricks zusammengestellt, die du benötigst, um deine Farbe knallig, strahlend und schön zu halten!



WAS FÜR SHAMPOO SOLLTE ICH VERWENDEN, UM MEINE FARBE ZU ERHALTEN?

Wir empfehlen milde Shampoos, die frei von Ölen und Silikonen sind. Im Gegensatz zu anderen Farbstoffen werden farbsichere Shampoos nicht in Verbindung mit Manic Panic-Haarfärbemitteln empfohlen. Diese sind jedoch gut mit Crazy Color, La Riche und Stargazer zu verwenden.

Tiefenreinigende Shampoos sind ideal zur Vorbehandlung vor dem Färben, können jedoch zu vorzeitigem Verblassen des bereits gefärbten Haares führen. Antischuppen-Shampoos werden ebenfalls nicht empfohlen, da sie verhindern, dass Haarfärbemittel am Haar haften bleiben und mit den Haaren reagieren.

Eine der einfachsten Möglichkeiten, um deine lebendige Farbe zu erhalten, besteht darin, dein Haar in kaltem Wasser zu waschen. Je heißer das Wasser, desto schneller verblasst deine Farbe. Wenn du es aushalten kannst, spüle deine Haare abschließend mit eiskaltem Wasser aus, da dies dazu beiträgt, die Farbe im Haar einzuschließen und Licht zu reflektieren, was zu glänzend-leuchtendem Haar führt!

WIE LANGE HÄLT MEINE FARBE? VERBLASSEN ALLE FARBEN AUF DIE GLEICHE WEISE?


Das Ausbleichen der Farbe ist von Person zu Person und von Anwendung zu Anwendung unterschiedlich, aber im Allgemeinen halten dunklere Farben aufgrund der intensiveren Pigmente, die in dem Farbstoff verwendet werden, länger als hellere oder pastellfarbene Töne. Im Allgemeinen kann Manic Panic Farbe zwischen 4 bis 6 Wochen halten, wenn es gut gepflegt wird.

WIE KANN ICH MEINER FARBE NOCH LÄNGER HALTBAR MACHEN?

Ein nützlicher Trick, um die Haltbarkeit deiner Farbe zu verlängern, besteht darin, dein Haar mit klarem Essig auszuspülen. Klingt verrückt, aber glaub uns, es funktioniert! Dies sollte kurz nach dem Färben geschehen, da es den pH-Wert des Haares erhöht und dem Farbstoff mehr Beständigkeit verleiht.
  • So kannst du diesen einfachen, aber erstaunlichen Trick anwenden:
  • Spüle deine Haare, bis das Wasser klar ist.
  • Mische jeweils eine halbe Tasse klaren Essig und Wasser in einer Schüssel.
  • Gieße die Mischung über deine Haare, bis sie vollständig getränkt sind.
  • Kämme die Mischung aus Essig und Wasser durch dein Haar, von der Wurzel bis in die Spitzen.
  • Danach kannst du deine Haare mit kaltem Wasser ausspülen.
Wenn du deine Haare wäschst, wähle ein mildes Shampoo, das keinen Alkohol enthält. Grundsätzlich empfehlen wir den Rat von Färbeexpertin Tish weiter: „Zur Erhaltung der Farbe empfehle ich, die Haare nur einmal pro Woche zu waschen und Shampoo nur zu verwenden, wenn dies unbedingt erforderlich ist."