Haarfarben FAQs

Hoffentlich hat dir unser Ratgeber bereits beim Färben deiner Haare geholfen.

Aber für den Fall, dass wir nicht alles in unseren Haarfärbetipps geteilt haben, gibt es in diesem Artikel eine Reihe an häufig gestellten Fragen und deren Antworten.

F. Warum sollte ich Manic Panic verwenden?

A.
Semipermanente Haarfarbe von Manic Panic verwendet veganfreundliche Inhaltsstoffe und enthält keine schädlichen Chemikalien. Es pflegt und verleiht dem Haar Feuchtigkeit und wirkt als Füllstoff. Seine einzigartige Formel enthält auch keine tierischen Nebenprodukte und wurde nicht an Tieren getestet!

Für die intensivsten Farbergebnisse sollte das Haar hellblond oder natürlich hell sein. Bei Anwendung auf natürlichem Haar können die Ergebnisse je nach Haartextur und -farbe variieren.

Manic Panic ist nicht für Augenbrauen oder Wimpern geeignet.

F. Kann ich meine Haare blondieren, wenn ich sie schwarz gefärbt habe?

A.
Wir empfehlen, keine Bleichmittel für Haare zu verwenden, die zuvor mit einem dauerhaften schwarzen Haarfärbemittel gefärbt wurden. Das Aufhellen dauerhaft gefärbter schwarzer Haare kann dein Haar stark schädigen und schwere Brüche, Schäden und sogar erheblichen Haarausfall verursachen. Versuche nicht, deine Haare zu blondieren, ohne vorher einen professionellen Friseur zu konsultieren, der den Zustand deiner Haare beurteilen und Ratschläge zu diesem Vorgang geben kann.

Wenn die Haare schwarz gefärbt sind, können einige der dunkleren Farbtöne von Manic Panic großartige Schimmereffekte erzeugen und deine Haarfarbe ergänzen. Zum Beispiel fügt Vampire Red dunklen Haaren satte kirschrote Töne hinzu und kann das Haar tatsächlich pflegen und mit Feuchtigkeit versorgen, ohne weitere Schäden zu verursachen.

Für natürlich schwarzes Haar empfehlen wir die Verwendung des Manic Panic Flash Lightning Bleach-Kits in Volume 40, um den Ton aufzuhellen.

F. Kann ich meine Dreadlocks färben?

A.
Denkst du, dass du nicht mit Farbe experimentieren kannst? Egal, ob du dich für einen hellen Farbtupfer oder eine subtile Tönung entscheidest, du kannst deinen Dreadlocks-Look sofort aufpeppen!

Abhängig von der Länge und Dicke deiner Dreadlocks benötigst du möglicherweise mehr als ein Töpfchen Manic Panic Haarfarbe.

1. Trage immer Handschuhe.
2. Trenne jeden Dread in Abschnitte.
3. Sättige jeden Dread ausgiebig mit Manic Panic Haarfarbe.
4. Wickele jeden Dread in Folie, um das Austreten der Farbe zu verhindern.
5. Lass die Farbe für mindestens eine Stunde einwirken.
6. Spüle jeden Dread separat mit kaltem Wasser aus, bis er klar ist. Verwende kein Shampoo.
7. Drücke jedes Dread vorsichtig mit einem alten Handtuch aus.
8. Stelle sicher, dass alle Dreadlocks vollständig trocken sind, bevor du schlafen gehst, um Farbflecken zu vermeiden.

F. Kann ich Manic Panic bei chemisch behandeltem Haar anwenden?

A.
Verschiedene Arten von chemischen Behandlungen umfassen:
  • Dauerwellen
  • Brasilianisches / Chinesisches Blow-Out
  • Haarglätter
  • Wellen
  • Permanente Haarfarben
  • Bleichen / Entfärben
Die Manic Panic Classic- und Amplified-Produktreihe semipermanenter Haarfarben und Styling-Gelen ist für chemisch behandeltes Haar absolut unbedenklich. Die Verwendung des Flash Lightning-Bleichsets wird jedoch nicht empfohlen, da chemisch behandeltes Haar möglicherweise zu zerbrechlich ist, um dem Aufhellungsprozess standzuhalten. Selbst wenn die chemische Behandlung vor langer Zeit durchgeführt wurde, kann sie bei der Anwendung auf behandeltem Haar ernsthafte Schäden verursachen. Wenn du überlegst, dein Haar noch einmal zu bleichen, wende dich an einen professionellen Friseur, um festzustellen, ob dein Haar für eine weitere chemische Behandlung geeignet ist.

Stelle vor der Verwendung von semipermanenten Haarfärbemitteln sicher, dass du einen Strähnchentest durchführst, um das Ergebnis zu sehen, da chemische Behandlungen unterschiedliche Effekte verursachen können!

F. Kann ich Manic Panic verwenden, um graues Haar abzudecken?

A.
Dunkle Farbtöne von Manic Panic decken graues Haar vollständig ab und verblassen schließlich in Pastelltönen, wohingegen helle Farben grauem Haar nur eine leichte Tönung verleihen.

Es wird empfohlen, die Haarfarbe mindestens eine Stunde lang einwirken zu lassen, da graues Haar sehr widerstandsfähig sein kann. Durch Wärme kann die Farbe zudem besser absorbiert werden. Für die besten Ergebnisse wird jedoch empfohlen, das Haar vorher aufzuhellen .

F. Muss ich mein Haar vor dem Färben aufhellen?

A.
Voraufhellen der Haare ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass du das bestmögliche und hellste Ergebnis erzielst, die den Farbfeldern am ehesten entsprechen.

Die besten Ergebnisse werden erzielt, wenn das Haar mit Manic Panic Lightning Blondierung aufgehellt wird.

F. Muss ich mein Haar jedes Mal aufhellen, wenn ich mein Haar färben möchte?

A.
Es ist nur notwendig, die nachgewachsenen Haare (Ansatz) zu färben, da ein wiederholtes  vollständiges Bleichen zu Haarbruch und -beschädigung führen kann.

F. Wie vermeide ich Flecken auf meiner Haut?

A.
Schütze dich vor Farbflecken, indem du Schutzhandschuhe trägst und Vaseline oder Conditioner um deine Ohren und deinen Haaransatz aufträgst.

F. Wie kann ich Farbstoffe aus meinen Haaren entfernen?

A.
Wenn du deine Farbe entfernen möchtest, aber keine Lust hast, ein Bleichmittel zu verwenden oder darüber zu färben, kannst du eine dieser Techniken verwenden. Die folgenden Punkte können alle zur Entfernung der Haarfarbe beitragen:
  • Heißölbehandlungen
  • Stylingprodukte auf Alkoholbasis (Haargel, Mousse, Haarspray)
  • Antischuppen- oder Tiefenreinigungs-Shampoos
  • Gib einen Teelöffel Backpulver in dein Shampoo und massiere es mit etwas warmem Wasser ins Haar.
Das Ausbleichen dunklerer Farben kann längere Zeit in Anspruch nehmen und während des Entfernens eine leichte Färbung hinterlassen. Die Ergebnisse der Entfernung und des Verblassens der Haarfarbe variieren von Person zu Person und können länger dauern als erwartet.

Wenden dich an einen professionellen Friseur oder den Hersteller, bevor du Produkte zur Aufhellung und Entfernung von Haarfarben verwendest, die nicht von Manic Panic stammen. Dies hilft dir, Produkte zu vermeiden, die nicht für deinen Haartyp, deine Bedürfnisse oder dein Budget geeignet sind.

Wenn dein Haar vor dem Hinzufügen von Farbe aufgehellt wurde, kehrt es in diesen Farbton zurück, da die Blondierung permanent ist und wie eine „Grundfarbe" wirkt.

Wenn du deine Haarfarbe schnell entfernen musst, solltest du Folgendes ausprobieren:
Als letztes Mittel verwenden Manic Panic Dyehard Gooby und ihre Friseurin den Trick "Last Resort Soap Cap", um unerwünschte Farbstoffe zu entfernen. Denke jedoch daran, dass es empfohlen wird, sich im Vorfeld von einem Fachmann beraten zu lassen.
In einer Plastikschüssel sollten dabei folgende Produkte gemischt werden:
  • 3 EL Entwickler
  • 2 EL Blondierung
  • 2 EL Tiefenreinigungs-Shampoo
  • 2 EL Conditioner für trockenes Haar
  1. Trage Schutzhandschuhe.
  2. Trage die Mischung auf das nasse Haar auf 
  3. Knete die Mischung schnell in dein Haar und arbeite von den Spitzen bis zum Ansatz (lass die Kopfhaut jedoch aus).
  4. Massiere die Mischung 5 bis 10 Minuten in das Haar.
  5. Mit klarem, warmem Wasser ausspülen.
  6. Dann gut shampoonieren und spülen.
Die Einwirkzeit der "Soap Cap" -Methode kann von Person zu Person unterschiedlich sein, und es wird immer empfohlen, professionelle Beratung zur Entfernung von Farben einzuholen.

F. Wie kann ich Haarfärbemittel von meiner Haut entfernen?

A.
Egal wie vorsichtig du bist, manchmal passieren Unfälle. Wir bezweifeln, dass jemand Farbtropfen auf der Stirn oder gefärbte Ohren haben möchte. Probiere deshalb diese praktischen Tipps aus:
  • Reibe Zahnpasta mit einer alten Zahnbürste auf den Fleck und schrubbe ihn vorsichtig weg.
  • Mische zu gleichen Teilen Backpulver und Spülmittel und reibe die Mischung mit einer Zahnbürste oder deinen Fingern ein. Es werden sanfte kreisende Bewegungen empfohlen, um Irritationen zu vermeiden.
  • Kaufe einen professionellen Haarentferner. Dieser wird normalerweise in den meisten Drogerien, Apotheken und Supermärkten verkauft.
  • Vermeide es, Alkohol zur Entfernung der Flecke zu benutzen, da dieser deine Haut austrocknet und zu Reizungen und Beschwerden führen kann. Wenn du ihn trotzdem verwenden willst, trage eine kleine Menge auf ein Wattepad auf und tupfe es vorsichtig auf den Fleck. Verwende danach eine feuchtigkeitsspendende Lotion.
F. Ich habe noch nie zuvor einen Aufheller benutzt. Soll ich einen professionellen Stylisten aufsuchen?

A.
Es wird immer empfohlen, dass du dich beim ersten Färben der Haare an einen professionellen Friseur wendest.

F. Ist es in Ordnung, Manic Panic während der Schwangerschaft anzuwenden?

A.
Manic Panic kann während der Schwangerschaft sicher angewendet werden. Vermeide jedoch aggressive chemische Produkte wie Blondierungen.

F. Ist Manic Panic für Haustiere geeignet?

A.
Wir empfehlen, bei Haustieren keine Haarprodukte zu verwenden. Manic Panic wird jedoch aus natürlichen Zutaten hergestellt und ist für Tiere unbedenklich. Denke daran, dass DU als verantwortungsbewusster Haustierbesitzer für das Ergebnis des Färbens der Haare / des Fells deines Haustieres verantwortlich bist. Bitte beachte Folgendes:

Verwende niemals Bleichmittel für deine Haustiere. Daher ist es ratsam, nur bei Tieren mit weißem oder hellem Fell die Farbe zu verwenden. Bleichmittel können für Tiere sehr schmerzhaft sein, wenn sie auf ihre Haut gelangen. Wir empfehlen daher nicht, bei Haustieren Bleich- oder Voraufhellungsprodukte zu verwenden. Tiere lecken häufig Reizstoffe auf ihrer Haut. Achte daher darauf, dass du dein Haustier jederzeit im Auge behälst und versuche, einen Kegel zu verwenden, um zu verhindern, dass es Farbstoffe aufnimmt.

Bitte besuche einen Tierarzt, bevor du das Fell deines Haustieres färbst. Denke daran, dass Tiere, genau wie Menschen, anfällig für Allergien sind! Halte Manic Panic von Nase, Augen, Mund und anderen Stellen fern, an denen sie möglicherweise Farbstoffe aufnehmen und lecken können. Wenn dein Haustier Farbstoffe zu sich nimmt, kann dies zu Magenverstimmung oder Erbrechen führen. Wenn weiterhin Probleme auftreten, bringe dein Haustier sofort zum Tierarzt.

Vergewissere dich immer, dass die Haare deines Haustieres von einem professionellen Tierfriseur gefärbt werden, vorzugsweise einem, der bereits Erfahrung in der Anwendung von Manic Panic bei Tieren hat. Haustierfell ist in der Regel widerstandsfähiger als menschliches Haar, daher werden dunklere Töne empfohlen. Führe wie gewohnt einen Patch-Test durch und entferne den Farbstoff sofort, wenn dein Haustier sich unwohl oder bedränkt fühlt.

F. Was ist der Unterschied zwischen permanenter und semipermanenter Haarfarbe?

A.
Im Grunde genommen wird eine semi-permanente Farbe in der Regel in einem Zeitraum von 7 Tagen bis 6 Monaten verblassen oder ausgewaschen, während eine permanente Haarfarbe mit der Zeit herauswächst. Manic Panic ist eine semi-permanente Farbe, die keine schädlichen Chemikalien enthält und auf vegan freundlichen natürlichen Inhaltsstoffen basiert, die auf der Oberseite des Haares sitzen.

Manic Panic Haarfarbe dringt teilweise mit kleineren Farbmolekülen in den Haarschaft ein, während permanente Haarfärbemittel Ammoniak enthalten und Peroxid benötigen, um in den Haarschaft einzudringen und sich mit ihm zu verbinden. Manic Panic ist sanft und benötigt keinen Entwickler.

F. Was ist UV-Farbe?

A.
Manic Panic bietet eine Reihe von UV-reaktiven Farbtönen, die unter Schwarzlicht leuchten!